Borgfelder Wümmewiesen ©A. Nowara

Naturschutzwächter

Vielleicht ist Sie Ihnen auch schon begegnet – die Bremer Naturschutzwacht. Seit 1995 sind ehrenamtliche Mitarbeiter in den Natur- und Landschaftsschutzgebieten Bremens tätig. Als Bindeglied zwischen Verwaltung und Öffentlichkeit betreuen sie in Zusammenarbeit mit den Naturschutzverbänden die Schutzgebiete.

Die Naturschutzwacht informiert Besucher und Erholungssuchende über die Schutzgebiete, überwacht die Schutzbestimmungen und führt kleinere Reparatur- und Pflegearbeiten durch. Darüber hinaus ist sie Kontaktperson zu Schulen, (Naturschutz-)Verbänden und Behörden und bietet naturkundliche Führungen an. 

Damit Sie die Mitarbeiter der Naturschutzwacht erkennen, tragen sie Dienstbekleidung und Dienstabzeichen. Sprechen Sie sie ruhig an. Sie freuen sich, wenn Sie Ihnen weiter helfen können und versorgen Sie gerne mit Informationsmaterial.

Fortbildungsveranstaltung für die Naturschutzwachtmitarbeiter in der senatorischen Dienststelle
Fortbildungsveranstaltung für die Naturschutzwachtmitarbeiter in der senatorischen Dienststelle