Weißwangengänse Luneplate ©L. Achilles

Ruschdahlmoor (Lesumer Moor)

Übersichtskarte Ruschdahlmoor (Lesumer Moor)

Ausgewiesen am 08.10.1991
Größe 4,8 ha
Naturraum Vegesacker Geest
Lage Burglesum
Lebensraum Hochmoor, Niedermoor, Röhrichte, Hochstaudenfluren, naturnahe Gebüsche und Wälder, naturbelassenes Fließgewässer
Typisch Singvögel; Amphibien; Schmetterlinge; Libellen; Arten der Hochmoore wie Moor-Knabenkraut, Rosmarinheide, Mittlerer und Rundblättriger Sonnentau, Schmalblättriges und Scheiden-Wollgras, Gagel, Torfmoose

Infomaterial

Links

Kurzinformationen zu den einzelnen Gebieten und die entsprechenden NSG-Verordnungen finden Sie hier: Naturschutzgebiete > Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr